Rehapp – interaktive Rehabilitationsapp

Diese App wurde speziell für Menschen mit Gesichtslähmung konzipiert und gestaltet. Sie unterstützt spielerisch und hilft so beim Rehabiliationsprozess der Betroffenen. Dieses Projekt ist in Zusammenarbeit mit Therapeuten und Betroffenen entstanden, so konnten die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Das besondere der App ist, dass ebenfalls die therapeutische Seite berücksichtigt und mit einbezogen ist. So kann der Rehabilitationsprozess genau überwacht werden und die Übungen individuell für jeden Patienten ausgewählt werden. 

Dieses Video zeigt die Funktionalität der App in der Patientensicht. Spiele und to do Listen werden speziell vom Therapeuten auf jeden Patient angepasst und freigegeben. Über eine Leistungsübersicht lässt sich der Genesungsprozess gut nachvollziehen.

Dieses Video zeigt die Funktionen der Therapeuten. Diese helfen dem Therapeuten zu organisieren, zu planen und jeden einzelnen Patient im Überblick zu haben. 

Entstanden
Dezember 2015

Ein Projekt von
Lisa Zörrer, Nadine Müller & Maike Jenter

Arbeitsanteil
Konzeption & Screendesign